Du hast Song-, Text-  oder Melodie-Ideen und willst diese mit Gitarre oder Klavier umsetzen und einen Song schreiben?
Oder Du hast einen Song, kommst aber nicht weiter?
Was sind die Grundlagen beim Songwriting?

Wir bieten Euch einen Kurs mit dem erfahrenen Songautoren Marcel Sandweg.

Lasst Euch inspirieren und setzt Eure Ideen praktisch an 4 Tagen um.

Songwriting Workshop   12.-15. Juli    12-15 Uhr im Café Albrecht

Alter: 12 – 22Jahre.  Anmeldung: musikstadt.berlin@gmx.net oder musik@cafe-albrecht.de 

  für 4 - 8 Teilnehmende

Songwriting Workshop Neu

Ziel Akkordfolgen & Text für einen eigenen Song schreiben

Theorie
– Songaufbau verstehen
– Eingängige Akkordfolgen schreiben in DUR & MOLL
– Welche Akkorde passen gut zusammen und warum?
Wo beginnen? Verse oder Chorus?
– Dramaturgie und Kontraste erzeugen (Verse – Pre-Chorus – Chorus – Bridge)

Praxis
entwickele spielerisch eine eigene Songidee
bringe eine Songidee/Melodie/Akkordfolge mit und forme sie zum Song
Tausche Dich mit anderen Gleichgesinnten aus

E-Piano und Gitarren sind vor Ort

Anmeldung über Musikstadt.berlin@gmx.net   oder musik@cafe-albrecht.de  Betreff: Songwriting

Mit Marcel Sandweg - Gitarrenstudium an der Modern Music School. Dozent für Gitarre und Songwriting seit 2003 / Studiomusiker in den Hansastudios und Riversidestudios Berlin. Verlagsvertrag bei BMG Music- Publishing.Veröffentlichungen bei Warner Music, UniversalMusic und BMG

Bands/Projekte: Goldkraut

Website: www.marcelsandweg.com

Wer hat Lust, bei uns Open Air aufzutreten?
Solo, als Duo oder als Trio. Gitarre und E-Piano sind da.
bitte per mail Bescheid sagen.
Ein paar Songs, Gedichte, Texte... und nur Zuschauen geht natürlich auch...
in netter Atmosphäre (diesmal am Nachmittag) im Kirchgarten vor dem Café Albrecht.
Ein kleiner Grill ist auch geplant.
Anmeldung über musikstadt.berlin@gmx.net

OpenAirOpenStage2021 kleiner

K1600 Benefiz Musik Lounge2020

Benefizkonzert  zur Unterstützung der Arbeit im Kinderhospiz "Sonnenhof" am Freitag, 6. März 2020 um 18 Uhr - Eintritt frei - Spende erbeten.

Im Gemeindehaus Alt-Tempelhof - kleiner Saal 

Ab 18:30 startet wieder unsere offene Bühne. Open Air in der "limited corona edition", denn diesmal durch Corona nur mit Anmeldung und begrenzter Zuschauerzahl.

Musikbeiträge, Wortbeiträge, Schauspiel... alles ist (mit Mindestabstand) erlaubt.

Backline ist vorhanden. Wie immer, Drumset, E-Piano, BassAmp, GitarrenAmp, Westerngitarre

Diesmal gibt es außerdem ab 15 Uhr für Interessierte junge Menschen einen Tontechnik-Schnupper-Workshop, betreut von erfahrenen Tontechnikern, abends könnt Ihr dann das Konzert mit betreuen. Anmeldung dafür hier: musikstadt.berlin@gmx.net

K1600 OpenAir OpenStage2020